Referenzen

Berater

Unternehmensberater

Steuerberater

Wirtschaftsprüfer

RKW-Berater

Rechtsanwälte

Kammern, Verbände

Handwerkskammern

Industrie und Handelskammern

Fachverbände

Wirtschaftsförderungsgesellschaften

Wirtschaftsverbände, Arbeitnehmerverband

RKW Nord, Deutsches Institut für Unternehmensberatung e.V., Stotax GmbH & CoKG, FH Niederrhein, IWW Institut für Wirtschaftspublizistik, DGB, HWK Aachen, HWK Arnsberg, HWK Braunschweig, HWK Bremen, HWK Dortmund, HWK Düsseldorf, HWK Cottbus, HWK Halle, HWK Hildesheim, HWK Münster, HWK Lübeck, HWK Köln, HWK Lüneburg-Stade, HWK Oldenburg, HWK für Ostfriesland, HWK Ostmecklenburg-Vorpommern, HWK der Pfalz, HWK Trier, Landesverband Friseure, Fleischerverband, Fachverband Metall, Wirtschaftsverband HKH, Baugewerbliche Verbände, Bäcker- und Konditorverband Nord, Bundesinnungsverband Orthopädietechnik, Fachverband Elektro Hessen, Kfz Gewerbe Schleswig-Holstein, LIV des Augenoptikerhandwerks, Bäckerinnungsverband Westfalen-Lippe, Verband des Kfz-Gewerbes NRW, FV Sanitär, Heizung, Klima NRW

Banken und Unternehmen

Banken und Sparkassen

Mittelständische Unternehmen

Dienstleister

Handelsunternehmen

Handwerksunternehme

Bankhaus Neelmeyer, Bremen, Volkswagenbank GmbH, Kreissparkasse Borken, Sparkasse Bocholt

So bewerten Anwender DataCubis

Unternehmensberater und Steuerberater Ulrich Deppe
"Seitdem ich die Beratersoftware Cubis einsetze, hat sich die Akzeptanz meiner Beratungstätigkeit bei Mandanten und gegenüber Kreditinstituten deutlich erhöht. Ich erhalte zahlreiche Folgeaufträge."

Dipl.-Betriebswirt Jürgen Eidecker
"Die Beratersoftware Cubis ist leicht zu bedienen. Der modulare Aufbau erlaubt eine optimale Anpassung an jeden speziellen Beratungsbedarf. In Sanierungsberatungen ist die Software eine unverzichtbare nachhaltige Hilfe bei effektiver Ursachenanalyse und Konzepterstellung."

RKW Berater Dipl.-Kfm., Dipl. Ing. Franz Kobrink
"Mit der Beratersoftware Cubis erhalte ich schon mit geringem Aufwand sofort aussagefähige und präzise Ergebnisse. Die Investition in die Software amortisierte sich bereits beim ersten Praxiseinsatz."

Dipl.-Kfm Karl-Heinz Martiné Köln
"Für mich als Marketingberater ist die anschauliche Darstellung der Ausdrucke besonders wichtig. Die Unterlagen sind repräsentativ, bezuschussungsfähige Beratungsberichte können zeitsparend erstellt werden."

Praxisbeispiele