Personal

Der Baustein "Personal" enthält Analysetools zur Mitarbeiterproduktivität und Einzelberechnungen zu Lohn- und Lohnzusatzkosten. Simulationsrechnungen zeigen die quantitativen Folgen personalpolitischer Maßnahmen auf.

Geeignete Einsatzfelder

Ziel ist es, ohne großen Aufwand praxisgerechte Ergebnisse zu ermitteln. Die einzelnen Anwendungen sind untereinander nicht vernetzt. Geeignet ist der Baustein für Quickanalysen oder für gezielte Berechnungen.

Leistungsbeschreibung

Lohn- und Lohnzusatzkosten

Gehalt- und Gehaltszusatzkosten

Lohn- und Lohnzusatzkosten, Lohnkosten je Stunde

Mitarbeiterproduktivität

Mitarbeiterproduktivität, Ermittlung der fakturierfähigen Stunden für einen Mitarbeiter und den Betrieb

Wertschöpfung, Ermittlung der Stundenerlöse, Wertschöpfung und Mitarbeiterproduktivität

Analyse der Kfz-Kosten inkl. Analyse der Personalkosten für Fahrer und Mitfahrer

Praxisbeispiele